vetvita spendet an Tierärzte ohne Grenzen e. V.

erdeinhandDas vetvita-Expertenteam spendet einen Teil der Einahmen aus seiner Expertentätigkeit an Tierärzte ohne Grenzen e. V.

Das vetvita-Team sieht die Projekte von Tierärzte ohne Grenzen e. V. als besonders unterstützungswürdig an!

Informationen zu den Projekten von Tierärzte ohne Grenzen e. V. finden Sie auf der Homepage unter: » www.togev.de

Als Geschäftsführer von vetvita gilt mein besonderer Dank den Experten und Expertinnen für ihre Uneigennützigkeit und für ihr hervorragendes Engagement bei der Beantwortung der Anfragen innerhalb der vetvita-Expertenauskünfte.

Einen Dank möchte ich unseren Werbekunden und unseren Nutzern und Nutzerinnen aussprechen, die durch die Buchung von Werbebannerplatzierungen bzw. der Beachtung der Werbung auf unseren Seiten, die Einnahmen und somit auch die Spende ermöglichten. Vetvita ist unabhängig und finanziert sich ausschließlich durch Werbung.

Achim Schellenbach
- Geschäftsführer -

» Spendenquittung

Vorsicht Zecken
Bei einem Zeckenbiß kann die gefährliche Lyme-Borreliose übertragen werden. » mehr
'Einschläfern' - die schnelle Lösung für schwierige Fälle?
So lösen verantwortungslose Tierhalter und Tierärzte schwierige Fälle. » mehr
   Impressum   |   Datenschutzerklärung