Die Gebührenordnung für Tierärzte der Bundesrepublik Deutschland

§ 7 Außerordentliche Leistungen

Bei Leistungen, die in dem Gebührenverzeichnis nicht aufgeführt sind, richten sich die Gebühren nach den Gebührensätzen, die für gleichwertige Leistungen gewährt werden, wobei insbesondere Schwierigkeit und erforderlicher zeitlicher und technischer Aufwand zu berücksichtigen sind.

Schnabelräude beim Wellensittich
... erkennen Sie leicht. Die Behandlung muß aber ein Tierarzt vornehmen! » mehr
Alle Katzen müssen kratzen
Katzen kratzen, weil Sie damit Duftnachrichten übermitteln. » mehr
   Impressum   |   Datenschutzerklärung