Grünlippmuschelpulver

Dieses Nahrungsergänzungsmittel kann die Mobilität verbessern

GrünlippmuschelpulverAll jene Leser, die ein Haustier haben, wissen wohl immer über die Gesundheit ihres Tieres Bescheid. Der Besuch in der Tieranstalt oder beim Tierarzt gehört hier ganz einfach dazu. Er ist so elementar wie der Kauf des Hunde- oder Katzenfutters. Gerade beim Kauf des Hundefutters achtet man besonders auf die Zutaten.

Es gibt in den letzten Jahren einen starken Trend dazu, dem Tierfutter (hier ist nicht nur das Hundefutter gemeint, sondern auch das Katzenfutter und anderes Tierfutter) bestimmte Nahrungsergänzungsmittel beizufügen.

Damit schafft man sich einen Zusatznutzen, der dem Tier zugute kommt. Vor allem das Grünlippmuschelpulver hat in den letzten Jahren den Weg in das Tierfutter gefunden.

Man hat auch mit anderen Stoffen experimentiert und natürlich sind auch sehr viele andere Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt gekommen, aber das » Grünlippmuschelpulver stellt heute einen sehr wesentlichen Bestandteil im Bereich der Tiernahrung dar. Wenn man sich einmal selbst die Zeit nimmt und darauf achtet, was sich im gerade eben gekauften Tierfutter befindet, dann kommt man meist aus dem Staunen nicht heraus. Hier liegt meist das Grünlippmuschelpulver ganz vorne an der Front. Sehr oft ist es nicht unter dem geläufigen Begriff des Grünlippmuschelpulver zu finden, sondern unter dem Begriff des Perna canaliculus.

Das Grünlippmuschelpulver wird aus der Grünlippmuschel, eine essbare Schalentierart, die vor den Küsten von Neuseeland gefunden wird, gewonnen. Die Grünlippmuschel ist auch als Grünschalmuschel bekannt (» siehe Wikipedia).

Grünlippmuschelpulver ist schon seit etwa 40 Jahren im Handel als Nahrungsergänzungsmittel in den Vereinigten Staaten erhältlich. Über Umwege hat das Grünlippmuschelpulver auch seinen Weg nach Europa gefunden. Dabei ist das Grünlippmuschelpulver schon seit Jahrhunderten ein wichtiger Teil der Ernährung in der lokalen Bevölkerung von Neuseeland. Das Grünlippmuschelpulver hilft dem Menschen bei arthritischen und rheumatischen Erkrankungen. Besonders unter den neuseeländischen Küstenvölkern welche extrem niedrige Raten an Erkrankungen im Vergleich zu den anderen Völkern in Australien hatten, kam das Grünlippmuschelpulver sehr gut an. Begonnen hat man bereits etwa 10 Jahre davor mit Forschungen, um die gesundheitlichen Aspekte des Grünlippmuschelpulver zu ergründen. Dabei hat man dann sehr schnell herausgefunden, dass in dem Grünlippmuschelpulver natürliche Substanzen enthalten sind, aus denen man möglicherweise Medikamente zur Behandlung von Krebs herstellen kann. Das Grünlippmuschelpulver wurde an menschlichen Krebspatienten getestet, aber ohne Erfolg. Patienten, die ebenfalls an Arthritis litten, berichteten jedoch von weniger Schmerzen, geringere Gelenksteifigkeit und verbesserte Mobilität.


» Alle Artikel zum Thema "Haustiere allgemein" anzeigen

« zurück zur Übersicht
Wenn Katzen nicht sauber sind
Hier finden Sie die möglichen Ursachen. Unsere Praxistipps helfen Ihnen bestimmt weiter! » mehr
Leukoseviren gefährden Katzen
...ist eine bei Katzen weit verbreitete und oft tödlich endende Krankheit. » mehr
Toxoplasmose
Die infizierte Katze spielt im Infektionsgeschehen eine besondere Rolle. » mehr
Vor dem Kauf von kleinen Heimtieren informieren
Bevor Sie sich einen Hamster oder anderen Kleinnager kaufen. Das sollten Sie wissen! » mehr
Tipps, damit sich Ihr Vogel wohlfühlt
Mit der richtigen Haltung, Pflege und Ernährung beugen Sie Krankheiten vor. » mehr
Harnsteine bei Kaninchen und Meerschweinchen
...bei Kleinnagern sind nicht ungewöhnlich. Oft ist zuviel Kalzium die Hauptursache. » mehr
Katzenhusten oder allergisches Asthma?
Häufig auftretender Husten und Brechreiz können Symptome einer Allergie sein! » mehr
Charles Darwin - Eine Kurzbiografie
Der Entdecker der Evolution. Lesen Sie hier eine Kurzbiografie. » mehr
Schokolade - giftig für Hunde!
Besonders bei Hunden kann der Verzehr von Schokolade tödlich enden! » mehr
   Impressum   |   Datenschutzerklärung