Expertenauskunft Kleintiere - Unsere Experten

 

 »  w e i t e r
Frau Dr. med. vet. Martina Kuhtz Frau
[schliessen]

Dr. med. vet. Martina Kuhtz-BöhnkeDr. med. vet. Martina Kuhtz-Böhnke
- Expertin für Kleintiere -
Beruf: Tierärztin
Geburtsdatum: 18.11.1969
Wohnort: St. Wolfgang
Familienstand: verheiratet, zwei Kinder



Beruflicher Werdegang:

1989 - 1995:Studium der Veterinärmedizin
1995 - 1998:Promotion an der Freien Universität Berlin mit dem Thema:
"Möglichkeiten und Probleme beim Vollzug tierschutzrechtlicher Bestimmungen"
seit 1997:Tätigkeit in verschiedenen Kleintierpraxen


[schliessen]

,
Tierärztin,
Zusatzbezeichnung Akupunktur,
München

Frau Dr. med. vet. Juliane Seum 
 
Frau
Dr. med. vet. Juliane Seum,
Tierärztin,
Hamburg

Die Homepage von Frau Dr. Seum:
» Link


Herr Dr. med. vet. Stefan Gabriel 
 
Herr
Dr. med. vet. Stefan Gabriel,
Tierarzt,
Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde,
Meschede (Sauerland)

Die Homepage von Herrn Dr. Gabriel:
» Link




[schliessen]

Der Begriff "Kleintiere"

Mit dem Begriff "Kleintiere" sind nicht kleine Tiere gemeint!
Vielmehr werden hiermit alle Haus- und Heimtiere bezeichnet, die der Mensch nicht aus wirtschaftlichen Gründen, sondern zu seiner Freude und zu seinem Wohlbefinden hält. Nutztiere (auch wenn sie von ihrer Körpergröße eher klein sind) und auch Pferde fallen somit nicht unter den Begriff "Kleintiere"!

Haushunde (auch eine ausgewachsene Dogge) sind ebenso "Kleintiere" wie Hauskatzen, domestizierte Nager wie Hamster, Meerschweinchen, Mäuse und Ratten. Weiterhin gehören zu den Kleintieren die Zwergkaninchen und Frettchen. Auch Heim- bzw. Ziervögel, Zierfische sowie domestizierte Reptilien zählen zu den Kleintieren.

[schliessen]

» Werden Sie vetvita-Experte
Erste Hilfe bei Trauer um Tiere
Vorschläge, wie Sie es schaffen, den Verlust zu verarbeiten. » mehr
Alternative Heilverfahren - ein Überblick
Homöopathie, Bachblüten und Akupunktur in der Tiermedizin. » mehr
Herztest für Hunde und Katzen
Dieser Test sagt Ihnen, ob Ihr Haustier ein Herzleiden hat! » mehr
Pheromone - 'Stille Post' mit Duftstoffen
Die Behandlung mit Pheromonen hilft bei Angstzuständen! » mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und wir geben Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung weiter. Wenn Sie die vetvita-Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden!     » Mehr Infos